10 Jahre Human.technology Styria – Cluster Feier (10/14)

Vor zehn Jahren wurde in Graz der steirische Humantechnologie-Cluster ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich die Branche, in der aktuell rund 130 Unternehmen mit rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 2,9 Mrd. Euro erwirtschaften, als eines von drei Leitthemen der steirischen Wirtschaftspolitik herauskristallisiert.

Dementsprechend erfreut zeigt sich Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann über die Clusterentwicklung: "Die Humantechnologie ist ein wesentliches Stärkefeld der steirischen Wirtschaft und hat sich in den letzten Jahren sehr dynamisch entwickelt. Die Unternehmen aus der Branche haben tausende Arbeitsplätze geschaffen und sind mit ihren Produkten weltweit erfolgreich. Der Humantechnologie-Cluster hat seit seiner Gründung vor zehn Jahren viel zu dieser positiven Entwicklung beigetragen und neben zahlreichen Service-Leistungen vor allem viel Bewusstseinsarbeit geleistet und die Unternehmen bei der Eroberung internationaler Märkte unterstützt. Daher wird der Cluster auch in Zukunft eine wesentliche Rolle für die Entwicklung der Branche und des Wirtschaftsstandortes spielen."

CATRA wurde als neues CLUSTER Mitglied vorgestellt.